Pegel nossen. Aktuelle Wasserstände und Durchflüsse, Vorhersagen: Pegel Nossen 1

75 Millionen Kubikmeter Wasser zurückgehalten

pegel nossen

So waren im Gebiet der Weißen Elster im Vogtland bereits ab Mitte Dezember rund 7,7 Millionen Kubikmeter zusätzlich zum normal üblichen Hochwasserrückhalteraum für die Aufnahmen des Schmelzwassers frei gemacht worden. Die Scheitelpunkte der Hochwasserwellen sind noch nicht überall erreicht oder überschritten. Die Straßen und Fußwege waren aufgerissen, Autos lagen in allen verschiedenen Positionen umher und überall lag dicker Schlamm. Die Schäden waren bisher alle durch das Triebischhochwasser entstanden. Das Vorhaben umfasst daher den grundhaften Ausbau der S 188 in Oberbobritzsch auf einer Länge von 767 Metern. Im Mai waren bis zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als 200 mm Niederschlag gefallen.

Next

Wasserstand Pegel Nossen 1

pegel nossen

Hochwasser in Meißen: Hahnemannsplatz 2013 Wenn die Meißner Hochwasser hören, denken viele sofort an die schlimmen Überschwemmungen aus dem Jahr 2002 und 2013. Pleiße, Saale, Mulde, Moldau räumliche Ausdehnung bereits bedeutender als das Augusthochwasser 2002 und vergleichbar mit dem Sommerhochwasser 1954. Das schuf eine sehr bedrückende Stimmung. Der Damm hat eine Länge von etwa 550 Meter und eine Höhe von ca. Die Starkregengebiete werden im Stau der Mittelgebirge und Alpen durch orographische Effekte verstärkt: Erzgebirge, Bayerischer und Oberpfälzer Wald, nördlicher Alpenrand. Gewässeraufweitungen und Deiche wurden, wo möglich, Schutzmauern vorgezogen. Von dem Hochwasser 2013 konnte ich noch ein paar auftreiben.

Next

Flusspegel Region Meißen

pegel nossen

Juni hat der Hochwasserscheitel des Inn Passau erreicht. Ich wohnte mit meiner Familie in Meißen Cölln. Vielerorts in Deutschland zählt der Mai 2013 zu den nassesten seit Aufzeichnungsbeginn vor teilweise mehr als hundert Jahren. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass bei entsprechenden Wasserständen Wasser aus dem Fluss in die Häuser gedrückt wird. Flusspegel Region Meißen Hier können Sie die Pegel verschiedener Flüsse in der Region Meißen für einen frei einstellbaren Zeitraum abrufen. Wasser, das im Oberlauf der Gewässer zurückgehalten werden kann, senkt die eintretenden Pegel an den Städten und Dörfern im Unterlauf. Der Wasserstand alleine lässt keine zuverlässigen Aussagen über die hydrologische Wahrscheinlichkeit Wiederkehrintervall eines Ereignisses zu.

Next

Aktuelle Wasserstände und Durchflüsse, Vorhersagen

pegel nossen

Erst eine Woche später sollte die Elbe ihren Höchststand bei weit über der 9-Meter Marke erreichen. Diese Sättigung des Bodens reduzierte die Wasseraufnahmekapazität des Bodens weiträumig um bis zu 95% statt um ca. Ort und Zeit der Auslegung werden rechtzeitig vorher in den genannten Kommunen ortsüblich bekannt gemacht. Zur Zeit des maximalen Zuflusses von etwa 71 Kubikmetern pro Sekunde gab die Talsperre lediglich 51,8 Kubikmeter pro Sekunde ab. Leider sind diese damals durch einen Festplattendefekt verloren gegangen. Die Neu- und Gerbergasse wurden damals zur Rennbahn zwischen Mülltonnen und Autos, die wie Spielzeug durch das Wasser gewirbelt wurden. Juni 2013 An den beim Elbehochwasser 2002 aufgestellten 24-stündigen deutschen Regenrekordwert 312 mm der Station Zinnwald-Georgenfeld Sachsen reichen diese Werte allerdings nicht heran.

Next

Pressemitteilungen 2014

pegel nossen

Die Schäden hier und in benachbarten Regionen waren verheerend. Tn 50 bis 100 Pegel Plattling , ca. Im Beckenraum wird eine Kreisstraße verlegt bzw. Mitteleuropa und der Alpenraum lagen rückseitig auf der Westseite der Drucksysteme in einer kräftigen Nord- bis Nordostströmung. Sie wurden binnen 10 Jahren von zwei großen Überschwemmungen heimgesucht. Trockenen Fusses ins Haus tu gelangen war undenkbar. Juni 2013 in Deutschland in und an den Bayerischen Alpen auf.

Next

Aktuelle Wasserstände und Durchflüsse, Vorhersagen: Pegel Nossen 1

pegel nossen

Die Abbildungen 2 und 3 zeigen den 24-stündigen Niederschlag in Baden-Württemberg und Bayern. Abbildung 1: Extremwerte der Bodenfeuchte am 26. Auf der Ostseite hingegen bildeten sich über mehrere Tage 31. Im Folgenden sind die in den verschiedenen betroffenen Flussgebieten und Regionen maximalen Wiederkehrintervalle für die im bisherigen Verlauf des Ereignisses verzeichneten maximalen mittleren Tagesabflüsse aufgeführt. Auch wir hatten Besuch von Freunden, die nicht in ihrer Wohnung bleiben konnten.

Next

PEGELONLINE

pegel nossen

Eine Ausfertigung des Planfeststellungsbeschlusses und eine Ausfertigung des festgestellten Planes werden in den kommenden Wochen in den Gemeinden Bobritzsch-Hilbersdorf, Klingenberg, Halsbrücke, Weißenborn und in den Städten Frauenstein, Sayda, Frankenberg und Jöhstadt zwei Wochen zur Einsichtnahme für Jedermann ausliegen. Flussgebiet und Region Zeitpunkt und Wiederkehrintervall Gewässer 1. An diesem Tag fegte auch die Triebisch durch das Triebischtal und teile der Stadt. Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen kann nunmehr den Bau eines der größten Hochwasserschutzprojekte des Freistaates Sachsen im Einzugsgebiet der Freiberger Mulde vorbereiten. Alle werden ungeprüft und ohne Gewähr auf deren Genauigkeit von den fachlich zuständigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsämtern bzw. Mai 2013; andauernd 2013-001 Autoren: Kai Schröter, Bernhard Mühr, Florian Elmer, Tina Kunz-Plapp, Werner Trieselmann Abfluss des Stausees Klaus 02.

Next

Aktuelle Wasserstände und Durchflüsse, Vorhersagen

pegel nossen

Die nördlichen Windrichtungen führten an den quer zur Strömung ausgerichteten Mittel- und Hochgebirgen zu orographischen Staueffekten, die die Niederschlagsintensität weiter verstärkten. Vor allem aber gab es keine Triebisch, die binnen Minuten Teile der Stadt in einen reißenden Fluss verwandelte. Ich erinnere mich noch ganz genau an den Abend, als damals im August 2002 der Sturm und Regen, der Tief Ilse angehörte, über die Meißner Altstadtbrücke peitschten. Die Standsicherheit des Dammbauwerkes ist selbst bei sehr seltenen Extremhochwässern wie einem zehntausendjährigen Hochwasserereignis gewährleistet. Wasserstand von Binnen- und Küstenpegeln der Wasserstraßen des Bundes bis maximal 30 Tage rückwirkend. Das Hochwasser der letzten Tage ist mit diesen beiden nicht vergleichbar und es ist rein meteorologisch auch nicht ersichtlich, dass es dazu kommen wird. Juni wiederholt neue Boden-Tiefdruckgebiete und dazugehörige Frontensysteme mit ausgedehnten und ergiebigen Niederschlagsgebieten aus, die besonders die Südosthälfte Deutschlands und die angrenzenden Nachbarländer erfassten.

Next