Böhse onkelz buch der erinnerung songtext. Die Erinnerung Tanzt In Meinem Kopf Songtext von Böhse Onkelz Lyrics

BöHSE ONKELZ

böhse onkelz buch der erinnerung songtext

In einem Haus, hoch und gross wie Mutters Sorgen. Musste das Leben lange suchen, dieses brennen, dieses bluten und wenn es mich nicht mehr gibt, es bleibt dieses Lied! Mein Leben war oft wie ein Spiel Wie 'ne lange Reise ohne Ziel Eine Suche nach dem, der ich bin Die Suche, die Suche nach dem Sinn Mein Leben war ein Buch Ich mußte es nur schreiben Ich wollte alles oder nichts Ich mußte mich entscheiden Das Leben war die Antwort Und ich stellte viele Fragen Und dieses endlose Geheimnis Hatte unendlich viel zu sagen. Wir erfanden uns das Leben mit den Träumen die wir hatten, wir haben mit Bier geduscht und schliefen unter unseren Jacken. Ich lese im Buch der Erinnerung Ich hör' mich lachen Mein Leben war ein Märchen Erzählt von einem Narren Ich wußte nicht immer was ich will Doch ich wußte wie ich's kriege Ich nahm es leicht, auch wenn es härter kam Es war ein Setzen, ein Setzen neuer Ziele Mein Leben war oft wie ein Spiel Wie 'ne lange Reise ohne Ziel Eine Suche nach dem, der ich bin Die Suche, die Suche nach dem Sinn Mein Leben war ein Buch Ich mußte es nur schreiben Ich wollte alles oder nichts Ich mußte mich entscheiden Das Leben war die Antwort Und ich stellte viele Fragen Und dieses endlose Geheimnis Hatte unendlich viel zu sagen Get the embed code Böhse Onkelz - Heilige Lieder Album Lyrics1. Dicke Hose, Schule schwänzen, kämpfen, saufen, doch irgendwann musst Du die Stiefel gegen Flügel tauschen! Die Erinnerung tanzt in meinem Kopf, ich fühle mich wie ein verkaterter Gott.

Next

Songtext: Böhse Onkelz

böhse onkelz buch der erinnerung songtext

Musste das Leben lange suchen, dieses brennen dieses bluten und wenn es mich nicht mehr gibt, es bleibt dieses Lied Es bleibt dieses Lied Es bleibt dieses Lied Die Erinnerung tanzt in meinem Kopf, ich fühle mich wie ein verkaterter Gott. An meine Brüder und Begleiter, Freunde feiert weiter, wenn es die Onkelz nicht mehr gibt. Doch unsere Neugier liess sich nie in Ketten legen, das Glück der Jugend und wir die Könige der Nervensägen. Ich lese im Buch der Erinnerung Ich hör mich lachen Mein Leben war ein Märchen Erzählt von einem Narren Ich wusste nicht immer, was ich will Doch ich wusste, wie ich's kriege Ich nahm es leicht, auch wenn es härter kam Es war ein Setzen, ein Setzen neuer Ziele Ich lese im Buch der Erinnerung Ich hör mich lachen Mein Leben war ein Märchen Erzählt von einem Narren Ich wusste nicht immer, was ich will Doch ich wusste, wie ich's kriege Ich nahm es leicht, auch wenn es härter kam Es war ein Setzen, ein Setzen neuer Ziele Mein Leben war oft wie ein Spiel Wie 'ne lange Reise ohne Ziel Eine Suche nach dem, der ich bin Die Suche, die Suche nach dem Sinn Mein Leben war ein Buch Ich musste es nur schreiben Ich wollte alles oder nichts Ich musste mich entscheiden Das Leben war die Antwort Und ich stellte viele Fragen Und dieses endlose Geheimnis Hatte unendlich viel zu sagen Mein Leben war oft wie ein Spiel Wie 'ne lange Reise ohne Ziel Eine Suche nach dem, der ich bin Die Suche, die Suche nach dem Sinn Mein Leben war oft wie ein Spiel Wie 'ne lange Reise ohne Ziel Eine Suche nach dem, der ich bin Die Suche, die Suche nach dem Sinn Mein Leben war oft wie ein Spiel Wie 'ne lange Reise ohne Ziel Eine Suche nach dem, der ich bin Die Suche, die Suche nach dem Sinn. Böhse Onkelz - Buch der Erinnerung Songtext Ich lese im Buch der Erinnerung Ich hör' mich lachen Mein Leben war ein Märchen Erzählt von einem Narren Ich wußte nicht immer was ich will Doch ich wußte wie ich's kriege Ich nahm es leicht, auch wenn es härter kam Es war ein Setzen, ein Setzen neuer Ziele Mein Leben war oft wie ein Spiel Wie 'ne lange Reise ohne Ziel Eine Suche nach dem, der ich bin Die Suche, die Suche nach dem Sinn Mein Leben war ein Buch Ich mußte es nur schreiben Ich wollte alles oder nichts Ich mußte mich entscheiden Das Leben war die Antwort Und ich stellte viele Fragen Und dieses endlose Geheimnis Hatte unendlich viel zu sagen. . Das Leben singen, doch keine Töne treffen, von Gott geküsst, in Zeiten die wir nie vergessen.

Next

Songtext von Böhse Onkelz

böhse onkelz buch der erinnerung songtext

Dank an Dana Gottschalk für den Text. Das erste mal Hornhaut an den Fingerkuppen, spielten uns die Herzen leer, liessen uns bespucken. Musste das Leben lange suchen, dieses brennen, dieses bluten und wenn es mich nicht mehr gibt, hört dieses Lied! Freunde und Begleiter feiert weiter. Wie 'ne lange Reise ohne Ziel Eine Suche nach dem, der ich bin Die Suche, die Suche nach dem Sinn Mein Leben war ein Buch Ich mußte es nur schreiben Ich wollte alles oder nichts Ich mußte mich entscheiden Das Leben war die Antwort Und ich stellte viele Fragen Und dieses endlose Geheimnis Hatte unendlich viel zu sagen. Billiges Bier, Hunger war die beste Sosse, auf unserem Weg, von ganz unten nach ganz oben. In dunklen Ecken, geboren und gross gezogen. .

Next

Die Erinnerung Tanzt In Meinem Kopf Songtext von Böhse Onkelz Lyrics

böhse onkelz buch der erinnerung songtext

. . . . .

Next

Buch Der Erinnerung Songtext von Böhse Onkelz Lyrics

böhse onkelz buch der erinnerung songtext

. . . . . . .

Next

Die Erinnerung Tanzt In Meinem Kopf Songtext von Böhse Onkelz Lyrics

böhse onkelz buch der erinnerung songtext

. . . . .

Next

Songtext: Böhse Onkelz

böhse onkelz buch der erinnerung songtext

. . . . . .

Next

BöHSE ONKELZ

böhse onkelz buch der erinnerung songtext

. . . . . . .

Next